unbenannt
Ich bin wieder zu Hause!
Am Samstag bin ich bei allerbesten Segelbedingungen von Sonderborg zum Heimathafen Marina Minde gesegelt. Es war ein wunderbar Tag, den ich sehr genossen habe!
Ich konnte herrlich segeln und das Boot lief super. Es war der perfekte Abschluss für meine lange Reise. Morgens in Sonderborg hisste ich alle Flaggen der Länder, die ich im Sommer besucht hatte und lief mit den bunten Flaggen unter der Steuerbordsaling aus. Es war ein tolles Gefühl.
Ich war zufrieden und überglücklich.
dsc00458Und unendlich dankbar bin ich jetzt. Darüber, dass ich diese Reise machen konnte und darüber, dass ich und das Boot gesund und wohlbehalten wieder zurück sind. 🙂
Ich habe den langen schönen Sommer hindurch wunderbare Erlebnisse gehabt und tolle Eindrücke der grandiosen Natur gewonnen. Unglaubliche Bilder sind jetzt in meinem Kopf. Es war wirklich ein Traumsommer auf der Ostsee.
Danke! 🙂


Kommentare

Nach Minde (Heimathafen)… — 7 Kommentare

  1. Hallo Tanja, nun hast du es also geschafft. Ganz herzlichen Glückwunsch. Ich ziehe meien Hut vor dir. Du hast einfach etwas getan,wovon andere nur träumen. Ich wünsche dir, dass du dieses Erlebnis nie vergißt und das der Wunsch mach „Mehr“ geboren worden ist. Nun laß die Saison ausklingen, wie ich es heute auch getan habe.
    Vielleicht sieht man sich ja mal, die Ostsee ist klein.
    LG
    Jens

  2. Es hat Spaß gemacht „mit dir mitzusegeln“. Ich habe es sehr gerne gelesen.
    Gratulliere, dass alles so wunderbar geklappt hat und slles Gute für die Zukunft!
    Thomas

  3. Ja, wir haben auch immer gerne mitgelesen und sind so ein bisschen dir auf deiner Reise gefolgt…es war sehr schön und wir sind so froh, dass du und dein Boot heil zurückgekommen seid!
    Toll!!!!!!!
    LG Die Deinem

    • Das ist ja ein Zufall. Schön, dass ihr zu meiner Seite gefunden habt.
      An welchem Steg liegt ihr denn in Minde?
      Man sieht sich sicher in der nächsten Saison… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *