Back to Sweden.
In Rekordzeit bin ich gestern in Umea angekommen. Eigentlich wollte ich etwas weiter südlich in Schweden rauskommen, aber windmäßig wäre dies schwierig gewesen.
So wurde es eine Rausche-Überfahrt mit durchschnittlich 5,8 kn. Einfach Toll.
Am Ende wurde die Welle immer höher, ganz schön beeindruckend. Aber mein kleines Boot ist da super runtergesurft und ich hatte teilweise 6,8 kn auf der Anzeige stehen.

Vorbei ging es an mehreren Leuchttürmen.
Leuchturm Utgrynnan mittendrin:
DSC04347

Ansteuerungsturm Vätaren vor Umea:
DSC04358

Leuchtturm Storbränningen direkt vor Umea:
DSC04386

Dann ging es weiter an den ersten schwedischen Felsen vorbei und zum Hafen:
DSC04380               DSC04392

Der Himmel war unterwegs auch wieder beeindruckend:
DSC04371             DSC04356           DSC04376            DSC04355

Während der Fahrt habe ich mal ein paar Videos gemacht:

 

 

Fazit: 35 Seemeilen (30 unter Segel, 5 unter Motor)
Gesamt: 1421 sm


Kommentare

Nach Umea… — Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *