Heute fing der Tag mit Regen, diesigem Himmel, schlechter Sicht und wenig Wind an: Hört sich nach einem Tag unter Deck an…
Doch es wurde ganz anders und wunderbar.
Ich wollte zu der kleinen, etwas abseits der Alands gelegenen Insel Kökar.
Im Revierführer war ein kleines Fahrwasser dorthin beschrieben mit: „Das Embarsund-Fahrwasser ist phantastisch schön, aber die Tiefe auf 2,0 m begrenzt.“
Ich war gespannt und wurde nicht enttäuscht.
Ein wirklich atemberaubend schönes Fahrwasser!
Und das allerbeste war, dass ich mit feinstem Halbwind vollständig hindurchsegeln konnte.
Ein Traum.
Hier ein Teil der Route (schwarze Linie) auf der Seekarte:
DSC02261
Durch dieses Stangengewirr ging es hindurch:
DSC02262

Eindrücke von unterwegs. Später am Tag klarte es sogar auf und die Sonne kam heraus.

DSC02147 DSC02146 DSC02149 DSC02157 DSC02153
DSC02181 DSC02193 DSC02172 DSC02173 DSC02170
DSC02176 DSC02205 DSC02214 DSC02211 DSC02213

Komisches Wetter / Licht zwischendurch. Auf der einen Seite des Bootes war es noch diesig und komplett bewölkt, auf der anderen Seite war es fast wolkenlos und hell:
DSC02200

Der Hafen auf Kökar:
DSC02231       DSC02221

Ein Vogel im Hafen kurz vor dem Abflug… 🙂

DSC02233     DSC02234

Der Abend endete dann zwar wieder mit Regen, aber die Sonne zauberte dafür dies an den Himmel:
Unbenannt       DSC02235
Was für ein Tag!

Fazit: 24 Seemeilen (21 unter Segel, 3 unter Motor)
Gesamt: 792 sm


Kommentare

Sandvik auf Kökar… — 2 Kommentare

  1. Wunder der Natur :))))) genial
    Tolle Bilder:)))
    Von 24 Seemeilen 21 unter Segel, einfach toll.
    Ich wünsche dir, das du all die tollen Erfahrungen im Herzen verankert hast und diese Dich „beleben und viel Kraft “ schenken.

  2. Das sieht wirklich fantastisch aus…ich bin mal deinem Tipp gefolgt und habe in die Karte reingezoomt: da sieht man erst die vielen kleinen Inseln, toll! Da würde ich auch gerne mal einen Tag mitkommen 🙂
    Weiterhin gutes Segelwetter!
    glg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *